Jungfischer auf der Melchsee-Frutt

Ausnahmefisch in der Jungfischergruppe

 

Vergangenes Wochenende besuchte die Jungfischergruppe zum ersten Mal die Melchsee-Frutt. Bei strahlendem Sonnenschein waren die Jungen und Mädchen topmotiviert den Forellen und Saiblingen nachzustellen, wer weiss, vielleicht lässt sich ja auch ein Egli blicken. Die Kids haben an diesem Tag hervorragend gefangen und es konnten wunderschöne Fische ans Band gebracht werden. Nebst schönen Regenbogenforellen und ansehnlichen Namaycush wurde auch eine kapitale Regenbogenforelle mit sage und schreibe 68 cm gefangen.

 

Wir wünschen dem Petri-Jünger ein dickes Petri Heil!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.