Neu auf dem Gebiet der Fischerei? Gewillt mehr zu erfahren als bei einem herkömmlichen

SaNa-Kurs? Dann bist du hier beim informativsten und nachhaltigsten SaNa-Kurs im Kanton Zug genau richtig…

Unter authentischen Bedingungen und in gemütlicher Atmosphäre, bietet der Fischereiverein Zug
SaNa-Kurse in kleinen Gruppen an. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt, was uns ermöglicht, viel Wissen und Erfahrungswerte an die Teilnehmer weiterzugeben. Unser Vereinslokal bietet durch modernste Infrastruktur und viel Raum die optimale Grundlage für einen erfolgreichen Abschluss der Erfolgskontrolle….
Dieser Kurs ist die Grundlage für jede erfolgreiche Fischerei-Karriere. Bei uns lernen Anfänger als auch Fortgeschrittene die Bausteine der Fischerei. Der Fischereiverein Zug veranstaltet diese Kurse um Jung und Alt das Fischen und alle seine schönen und wichtigen Aspekte näher zu bringen. Damit du voll und ganz vom Kurs profitieren und die obligatorische Erfolgskontrolle mit Bravur bestehen kannst, legen wir dir ans Herz die Broschüre und die dazugehörigen Fragen eingehend zu studieren.

Kevin, Dani und Michael freuen sich auf einen lehrreichen und spannenden Kurstag.

Alle Teilnehmenden müssen zwingend ihre persönliche Zulassungskarte mitbringen (Zettel hinten in der Broschüre). Ohne diesen Zettel ist der Teilnehmer NICHT an die Erfolgskontrolle zugelassen.

Die Broschüre kann hier bestellt werden:

Lernmittel

Das Lehrmittel „Schweizer Sportfischer Brevet“ kann ebenfalls im Fischereimuseum in der Unter Altstadt 14a, 6300 Zug für 59.- bezogen werden. (Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)

Museum

Die gesamten Kurskosten belaufen sich auf CHF 45.- und beinhalten den Kurs und die Erfolgskontrolle am Ende des Kurses. Es besteht die Möglichkeit in der Gruppe gemeinsam Mittag zu essen. Das Essen findet in einem Restaurant in der Nähe statt und wird von jedem Kursteilnehmer selber übernommen (ca. CHF 15.- inkl. Getränk)
Der gesamte Gewinn aus den Kursen die der FVZ erwirtschaftet fliesst in die Jugendförderung oder dienen der Hege und Pflege der Zuger Gewässer.

Es steht dir nach unserem Kurs also nichts mehr im Weg die dicksten Fische zu fangen!

Agenda:

Anmelden für einen der nächsten Termine: